Freud und Leid


Aus unserer Pfarrei ist verstorben

Franz Geiser-Nestorovic (1949)

Elisabeth Mäder-Mattmüller (1928)

Marcel Borer (1938)

Der Herr schenke ihnen die ewige Ruhe und den Angehörigen sprechen wir unser herzliches Beileid aus.


Jahrzeit / Dreissigster / heilige Messe

Sonntag, 28. Oktober, 10.30 Uhr

Jahrzeit für Emil Imboden-Danner

Jahrzeit für Louis und Laura Spirig-Enzler


Taufsonntage: 11. November, 9. Dezember, 13. Januar

Als Eltern, als Patin und Pate und auch als Pfarreigemeinschaft nehmen wir das Kind, den Täufling in die Gemeinschaft der Glaubenden auf. Als Zeichen der Zugehörigkeit zu unserer Pfarrei haben wir für die zukünftigen Täuflinge ein Taufbild gestaltet. Wir haben uns für ein Segelboot entschieden, mit Jesus, dem Fischer, der sein Netz auswirft. In den zukünftigen Tauffeiern wird für den Täufling symbolisch ein Fisch ins Netz gelegt, welchen die Tauffamilie im Vorfeld individuell nach ihren Vorlieben gestaltet hat. So macht unser Taufbild neben der Osterkerze sichtbar, dass die Pfarrei mit jedem getauften Kind wächst. Das Fest der Taufe erhält eine bleibende Erinnerung und der Bund der Liebe zwischen Gott und den Menschen ist nachhaltig sichtbar. Denn Gott ruft uns in seinem Namen bei unserem Namen. 

Fabienne Bachofer