Ökumensiche Gesprächsgruppe Frau und Kirche

Am Montag, 26. November, findet um 14 Uhr in der Mischeli-Kirche die Einstimmung auf Weihnachten zum Thema «Auf dem Weg zur Krippe» statt. Wir begeben uns in die Welt der Hirten und folgen den Drei Königen auf ihrem Weg nach Betlehem anhand von Bildern und Texten aus dem Clara-Weihnachtspark. Wir tauschen uns aus zur Frage «Wie kann ich die Adventszeit gut gestalten und wahrnehmen». Musik und Dichtung gehören dazu, wie auch das gemeinsame Zvieri im Kirchencafé Glöggli. Herzliche Einladung.

Das Vorbereitungsteam


Suppentag - gelebte Solidarität

Solidarität ist mehr als nur ein Wort Sie wächst aus dem Bewusstsein, dass alle Menschen das Recht auf ein gutes Leben haben. Zusammen mit der reformierten Kirchgemeinde Reinach engagiert sich unsere Pfarrei seit Februar 2017 für ein Projekt des Hilfswerkes Fastenopfer: In der Sahelzone in Senegal sind 40 Dörfer mit insgesamt 30000 Menschen zusammengeschlossen. Ziel dieses Projektes ist eine ganzjährige eigenständige Ernährungssicherung. Zudem soll die Verschuldung der Bauern und Bäuerinnen vermieden werden. Die Basis bildet eine Solidaritätskasse. Gemeinschaftsfelder garantieren den beteiligten Familien den Zugang zu genügend reichhaltiger Nahrung. Bisher wurden aus Reinach bereits 51 000 Franken zugunsten dieses Projektes einbezahlt. Der Erlös des Suppentages vom 24. November fliesst ebenfalls in unser ökumenisches Projekt. Sie sind herzlich eingeladen ab 11.30 Uhr im Reformierten Zentrum Mischeli oder im Pfarreiheim St. Nikolaus an der Gartenstrasse 16. Geniessen Sie eine feine Suppe sowie Kaffee und Kuchen in guter Gesellschaft und leben Sie dadurch Solidarität – damit die Menschen in Senegal ein besseres Leben haben.

Für die ökumenische Weltgruppe:  Pfrn. Gabriella Schneider


Mitmachen beim Krippenspiel

Im Familiengottesdienst an Heiligabend, also am 24. Dezember um 17 Uhr, soll auch dieses Jahr ein Krippenspiel aufgeführt werden. Dafür brauchen wir Darstellerinnen und Darsteller. Kinder der 2. bis 4. Klasse (und ihre Geschwister) sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Die erste Probe mit der Rollenverteilung findet am Mittwoch, 28. November, um 13.45 Uhr im Pfarreiheim an der Gartenstrasse 16 statt. Die weiteren Proben sind jeweils auch am Mittwochnachmittag und zweimal am Samstagvormittag, nämlich am 15.12. und am 22.12. Anmeldung bitte bis 22. November ans Sekretariat.

Alois Schuler