Start der Erstkommunion

Mit einem Familiennachmittag am Samstag, 20. Oktober beginnt die Vorbereitung auf die Erstkommunion 2019. Der Leitgedanke unseres Nachmittags ist das Evangelium der wunderbaren Brotvermehrung. Die Erstkummionfamilien werden sich unter diesem Thema auf eine spannende und abwechslungsreiche Spurensuche rund um die Kirche St. Nikolaus machen. Nach dem z’Vieri im Pfarreigartensaal werden wir den Nachmittag mit dem Besuch des Gottesdienstes ausklingen lassen.

Fabienne Bachofer


Ökumenische Gesprächsgruppe "Frau und Kirche"

Gerne erinnern wir uns an die schönen Zeiten unseres Lebens. Oft müssen wir jedoch erfahren, dass das Leben auch harte Seiten zeigen kann. Krankheiten, Schicksalsschläge, Beziehungsprobleme und Enttäuschungen lösen Krisensituationen aus. Vielleicht fragen wir uns wie wir aus der Einsamkeit in ein erfüllteres soziales Leben kommen. Vielleich sehen wir überall nur das Negative und meinen alles Anderes sei nur Selbsttäuschung. Um uns wieder aufzufangen brauchen wir nicht selten professionelle Hilfe. Wir treffen uns am Montagnachmittag, 22. Oktober um 14 Uhr im Pfarreigartensaal, neben der Kirche St. Nikolaus,  mit Frau Lucia Stäubli, die im St. Claraspital als diplomierte Kunsttherapeutin mit viel Charisma eine solche Hilfe anbietet. Gäste sind wie üblich herzlich willkommen! 

Neda Balestra